StartseiteFirmen in KärntenEintrag ins FirmenverzeichnisApotheken Bereitschaftsdienste KärntenKärntenProduktauswahl FirmenEintragBestellung Premium oder Basis!

Sie sind hier: 

>> Firmen in Kärnten 




Fachmarkt - Installationen & Planung

Installation Joh.Wank & Söhne Ges.m.b.H. - Herzlich Willkommen auf der Präsentationseite.

Die besten Lösungen für Ihre Haustechnik Ihr Spezialist für Sanitär- und Heizungsanlage. Gerne bieten wir Ihnen eine kostenlose Beratung und Planung Ihrer Heizung und Sanitärinstallationen an. Kommen Sie bei uns vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch oder Anruf!

Fachmarkt & Installationen
Joh.Wank & Söhne Ges.m.b.H
Inglitschstraße 2
9020 Klagenfurt-Ost
Tel.: 0463 / 32 6 30
Fax: 0463 / 32 6 30 - 13
Mobil: 0660 / 84 313 61

E-mail: » office@wank-center.at
Webseite: » www.wank-center.at



Seit über 40 Jahren sind wir ein verlässlicher Partner für viele zufriedene Kunden.

Die Firma Joh. Wank wurde 1966 gegründet und hatte ihren Sitz zunächst in der Klagenfurter Innenstadt. Ab 1995 übersiedelte der Betrieb in das neue Hauptgebäude in der Inglitschstraße 2 an der Völkermarkterstraße in Klagenfurt Ost – vis à vis Kika.

Der modern ausgestattete Betrieb bietet ausreichend Parkplätze und verfügt über einen Schauraum mit einer ständigen großen Kesselausstellung.
Der Heimwerker findet Reparaturmaterialien für Sanitär und Heizung für jeglichen Bedarf.

Qualitätserzeugnisse für Sanitär und Heizung

  • Ölheizungen
  • Pellets- und Hackschnitzelanlagen
  • Holzvergaserkessel
  • Gas- und Thermenkessel
  • Flüssiggasanlagen
  • Solaranlagen
  • Wärmepumpen
  • Erdwärmeanlagen
  • Installationen in Alt- und Neubauten
  • Sanitärtechnik
  • Dampfduschen
  • Armaturen
  • Keramik Produkte sämtlicher Erzeuger
  • Polypex Badewannen und Whirlpools

Energie sparen beim Heizen...

Die Kosten für die Beheizung zählen zu den größten Ausgabenbrocken im Haushaltsbudget. Richtig heizen heißt daher: Umwelt schonen und Kosten einsparen.

Installationen Wank & Söhne

Energiespartipps

• Die Heizungsanlage genau für den Bedarf dimensionieren
• Wartung der Heizungsanlage nach der Heizperiode
• Angemessene Raumtemperatur (-1°C Absenkung bringt 6% Ersparnis!)
• Richtig angebrachte Thermostatventile bringen
eine Energieeinsparung bis zu 30%

• Kessel regelmäßig reinigen, denn 1 mm Rußbelag verursacht
5% mehr Heizkosten
• Warmwasserleitungen gut isolieren
• Warmwasser-Aufbereitung durch die Sonne – Solaranlage
• Richtig lüften: Kurz, aber dafür öfter. Nicht ständig das Fenster kippen.


Nach oben