Was immer Sie online kaufen möchten – „willhaben.at“

Der größte digitale Marktplatz in Österreich

Österreichs größter digitaler Marktplatz, willhaben.at, ist einer der größten Internetdienste des Landes, wenn es um die Zugänge geht (43 Millionen Seitenaufrufe pro Monat). Dazu gehören spezialisierte Marktplätze für Immobilien, Automobil und Motorrad, Jobs & Karriere sowie ein kostenloser Marktplatz für private Anzeigen. Das Rezept für den Erfolg von willhaben.at basiert auf einer enormen Anzahl von Anzeigen (ca. 1 neue / jede Sekunde), starken regionalen Inhalten, einer klaren Struktur der Webseite mit detaillierter Kategorisierung von Anzeigen sowie einer exzellenten Kundenbetreuung. Einfache Handhabung, schnelle Suchergebnisse und Fokus auf Online-Werbung sorgen für ein klares Profil. Aufgrund der enormen Trefferquote, bei der jeder Österreicher das Portal regelmäßig nach ÖWA-Statistik nutzt, empfiehlt sich die Firma als starker Partner für das Anzeigengeschäft im Bereich digitaler Werbelösungen.

Nicht nur Einkaufen

Da die Seite eine so hohe Besucherfrequenz hat, ist es von Vorteil, seine Werbung hier zu platzieren. Auf jeden Fall ist des jedem österreichischen Handelsgeschäft zuzuraten, sich über die Anzeigenpreise bei willkommen.at zu informieren. Man sollte lieber etwas mehr in die Werbung investieren, aber dafür sicher sein können, eine große Anzahl an Publikum zu erreichen. Willkommen.at ist Partner eines Joint Venture der Styria Media Group und des norwegischen Medienunternehmens “Schibsted” – einer vielversprechenden Gemeinschaft, da die “Schibsted” -Gruppe die Online-Werbung in mehr als 30 Ländern weltweit dominiert. In Kombination mit lokalen österreichischen Marktkenntnissen bietet dies eine solide Basis für eine erfolgreiche Zukunft.

Österreichs bester Arbeitgeber

Nicht nur Einkaufen und Werben, sollte diese Überschrift eigentlich heißen, denn bereits zum siebten Mal in aufeinander folgenden Jahren hat das Great Place to Work Institute den Titel “Österreichs bester Arbeitgeber” verliehen – in diesem Jahr für die Kategorie “50 bis 250 Mitarbeiter”.

In den letzten Jahren hat sich bei Willhaben vieles verändert. Da sind unter anderem die kontinuierliche Steigerung von Expansion, die Verdoppelung der Mitarbeiterzahl, der Umzug in ein größeres Büro und die fantastische Geschäftsentwicklung!
“Die Top-Positionierung in allen unseren Geschäftsbereichen ist das Ergebnis unseres Teamerfolges”, kommentiert Willhaben-Geschäftsführerin Sylvia Dellantonio.

Daten & Fakten

  • Marktanteil – Eindeutige Kunden: 6.755.751
    Besuche: 41,170,509
    Seitenaufrufe: 1.559.774.716
    Quelle: ÖWA – 2017
  • Kontakte
  • Geschäftsführer
    Mag. Sylvia Dellantonio – sylvia.dellantonio@willhaben.at
  • Unterzeichnungsberechtigte
    Mag. Mirjam Techt – mirjam.techt@willhaben.at
  • Servicecenter – support@willhaben.at
  • Verantwortlich für den Werbeverkauf
    Jochen Schneeberger – jochen.schneeberger@willhaben.at

willhaben.at und wir-geben.org vereinen Ihre Kräfte

Die Plattform wir-geben.org, hat nun eine Schnittstelle zu willhaben.at, so dass dort gespendete Artikel verkauft werden können. Um Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose zu schaffen oder von Behinderten oder Asylberechtigten, fließt der Erlös, der bei wir-geben.org hereinkommt, in diese Projekte.

Sie können Dinge spenden, die Sie selber nicht mehr benötigt. Diese könnten jedoch einem anderen Menschen nützen – egal ob es sich um ein Kinderspielzeug, Möbel oder Musikinstrumente handelt.
Was immer Sie spenden möchten und in gutem Zustand ist, kann auf willhaben.at verkauft werden und der Erlös wird von wir-geben.org verwaltet. Auf diese Weise werden die Spenden sogar als solche absetzbar, denn die Sachspenden werden zu Geldspenden. Wichtig ist hier jedoch, dass der Spender seine persönlichen Daten im System hinterlegt (vollständiger Name und Geburtsdatum).

Es sollen Initiativen von Volkshilfe/Wien Arbeit, Diakonie und Trendwerk unterstützt werden. Später können dann gerne weitere folgen!